AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artikel 1:

Jeder Auftrag setzt automatisch die Annahme unserer Bedingungen durch den Kunden voraus.

Artikel 2:

Angebote behalten für einen Monate ihre Gültigkeit. (nach Erstellungsdatum)

Artikel 3:

Die Vertragserklärung kann innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen werden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. durch einen Brief, Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der schriftliche Widerruf an uns ist zu richten an: Die Designagentur – Leifgen, St.Vither Straße, Grüfflingen, 124, B -4790 Burg Reuland | Email: info@designagentur.be

Bei Widerruf verpflichtet sich Käufer zur Zahlung einer Pauschalzulage von 30% der Auftragssumme von Dienstleistungen, von 50% bei Ware und von 100% bei personalisierter Ware.

Artikel 4:

Bei Auftragserteilungen, falls nicht anders vereinbart, sind 30% bei Dienstleitungen und 50% für Waren der Auftragssumme fällig.

Artikel 5:

Rechnungen sind sofort bei Erhalt und ohne Abzug zahlbar.

Bei Nichtzahlung einer Rechnung zum Fälligkeitsdatum wird diese rechtmäßig und ohne Notwendigkeit einer Mahnung um eine Pauschalzulage von 10% – mit einem Minimum von 50 EUR – sowie um Verzugszinsen in Höhe von 10% des in Rechnung gestellten Betrages erhöht.

Artikel 6:

Etwaige Beanstandungen jeglicher Art sind innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Rechnung  und ausschließlich in schriftlicher Form an Die Designagentur – Leifgen, St.Vither Straße, Grüfflingen, 124, B -4790 Burg Reuland | Email: info@designagentur.be  zu richten.

Artikel 7:

Im Falle eines Rechtsstreits s gilt alleine der Gerichtsstand Eupen/Belgien. In allen Fällen ist allein das belgische Recht anwendbar.

Artikel 8:

Als Original AGB ist die deutsche Version definiert.  Die Versionen in FR/NL/EN sind Fremdsprachen-Übersetzungen derselben. Im Zweifelsfall oder bei fehlerhaften Übersetzungsformulierungen gilt immer die deutsche Version als allein gültige.

Scroll Up